5. Rettungsgeräte und -transportmittel

In der Regel führt der öffentliche Rettungsdienst die für die Rettung erforderlichen Geräte und Hilfsmittel mit.

Nur an Stellen, an denen der Rettungsdienst Verletzte nicht direkt übernehmen kann, wie z. B. bei der Rettung aus großen Höhen oder engen Behältern, müssen speziell geeignete Rettungstransportmittel bereitgehalten werden. Dazu gehören z. B. Höhentragen, Rettungstücher, Rettungsgurte und Höhenrettungsgeräte.

 

 

Autor: Hartmann
2020-11-10