2. Ursachen für Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle
(SRS-Unfälle)

Gefahren gehen beispielsweise von ständig vorhandenen Stolperstellen, wie Türschwellen oder auf dem Boden liegende elektrische Leitungen aus, an die man sich im Laufe der Zeit "gewöhnt" hat. Zum Unfall kommt es dann, wenn besondere Umstände wie z. B. Eile und Hektik hinzukommen. Auch wenn man abgelenkt ist, übersieht man schnell eine Stolperstelle.

Weitere Stolper-, Rutsch- und Sturzgefahren können im Betrieb vorkommen.

2.1 Technische Mängel

Wie Unfalluntersuchungen immer wieder zeigen, sind

bei einem Unfallereignis mit im Spiel.

Aufgerissener Betonboden

Nasser Hallenestrich

Abb. 1 und 2: Rutsch- und Stolpergefahr – Unebenheiten in Fußböden und Wasserlachen sind oft die Auslöser von Unfällen

2.2 Organisatorische Mängel

Organisatorische Mängel sind

2.3 Personen- und verhaltensbezogene Mängel

Auch können

der Grund von Stürzen sein.

 

 

2018-6-12