In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGNBranchenwissen
Bunte Stromstecker

Elektrischer Strom

Elektrischer Strom bewegt sich weitgehend unsicht bar und unbemerkt durch unseren Alltag. Seine Gefahren werden häufig unterschätzt und der Umgang mit defekten Schaltern und Leitungen wird mitunter risikofreudig gepflegt. Ob man bei einem Stromschlag mit harmlosem Kribbeln davonkommt oder ein Herzstillstand droht, ist von mehreren Faktoren abhängig.

Wiederkehrende Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Eine Elektrofachkraft überprüft die elektrische Anlage

Der gefahrlose Umgang mit elektrischem Strom hängt entscheidend vom einwandfreien Zustand der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ab. Im Betriebsalltag aber sind sie schädigenden Einflüssen wie Materialalterung, Beschädigungen, Nässe oder Staub ausgesetzt. Um hierdurch bedingte gefährliche Situationen zu vermeiden, sind wiederkehrende Prüfungen erforderlich.

weiterlesen

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de tad_bb_praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche