In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Nahaufnahme eines Fettbackgeräts.

Maschinen – Geräte – Anlagen

Unterweisung zur sicheren Maschinenhandhabung

Unterweisung an einer Teigteilmaschine

Unterweisen hilft, Fehlverhalten zu verhindern.

Unterweisen Sie Ihre Beschäftigten regelmäßig – mindestens 1 × jährlich, Jugendliche mindestens 2 × jährlich – in der sicheren Handhabung der Maschinen. Dabei erläutern Sie mögliche Gefährdungen, die Bedeutung und Funktionsweise der Schutzeinrichtungen und wie man an den einzelnen Maschinen sicher arbeitet.

TIPP: Nutzen Sie die Betriebsanweisungen für einzelne Maschinen. Darin ist alles, was Ihre Mitarbeiter wissen müssen, zusammengefasst. Außerdem gibt es für einige Maschinen Unterweisungskurzgespräche.

Dokumentieren Sie jede Unterweisung. Nutzen Sie hierfür das beschreibbare Formular „Unterweisungsnachweis“ 

Mehr Infos zum Thema Unterweisung

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

praevention@bgn.de praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche

Neues Webmagazin

Bald werden die BGN-Printmagazine "Akzente" und "Report" zum digitalen Webmagazin. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren