In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Maschinen und Geräte

Positionsschalter an einer Anlage

Jedes Jahr kommt es zu zahlreichen Maschinenunfällen, weil Schutzeinrichtungen nicht funktionieren oder weil sie manipuliert sind.
 

  • Sorgen Sie für einen ordnungsgemäßen Zustand der Schutzeinrichtungen: Vollständigkeit, Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit. Genaue Angaben finden Sie in den Betriebsanleitungen.

  • Unterweisen Sie die Beschäftigten, die an Maschinen arbeiten, regelmäßig, wie sie sicher und richtig mit Schutzeinrichtungen umgehen.

  • Machen Sie deutlich, dass jegliche Manipulation von Maschinen-Schutzeinrichtungen verboten ist.

  • Beachten Sie die Bedienungsanleitung der Maschinen.

  • Stellen Sie durch regelmäßige Kontrollen sicher, dass die Schutzvorrichtungen der Maschinen funktionsfähig und wirksam sind.

Maschinen mit manipulierten Schutzeinrichtungen dürfen nicht betrieben werden.

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

praevention@bgn.de praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche

Neues Webmagazin

Bald werden die BGN-Printmagazine "Akzente" und "Report" zum digitalen Webmagazin. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren