In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Mann in Verpackungshalle setzt Kartons um

Branchenwissen

Ergonomie – Heben und Tragen

Mühle

Nutzen Sie die  Beurteilungshilfe „Körperliche Belastungen im Betrieb: Nahrungsmittelherstellung und Getränkeindustrie“  (PDF-Dokument). Damit können Sie körperliche Belastungen feststellen und bewerten.

Maßnahmen zur Verringerung der Belastungen
Wie können Belastungen durch Heben, Halten und Tragen verringert werden?

  • Lastgewicht verringern
    - Verwendung leichter Materialien, z. B. Paletten aus Kunststoff statt Holz
    - Palettendeckel aus Pappe statt Holz
    - Tragen schwerer Lasten zu zweit

  • Hebe- und Transporthilfen einsetzen

  • Arbeitshöhe anpassen, um in möglichst gerader, rückenschonender Körperhaltung zu arbeiten

  • Rückenschonende Arbeitstechniken: Lasten körpernah tragen, anheben mit geradem Rücken. Dazu gibt es Unterweisungskurzgespräche und Faltblätter

  • Greifentfernung verringern: Greifen und Absetzen soll möglichst körpernah erfolgen. Dadurch wird auch Heben unter weitem Vorbeugen und mit verdrehtem Oberkörper vermieden. Dies schont den Rücken

  • Wege verkürzen: Bereitstellen von Material und Müllsammelbehältern nah am Arbeitsplatz. Beseitigen von Hindernissen

  • Häufigkeit verringern: Vermeiden Sie durch organisatorische Maßnahmen wie Jobrotation, dass eine Person am Arbeitstag zu viel trägt

  • Ausgleichsübungen: Zu empfehlen ist, dass die Beschäftigten während der Arbeit Ausgleichsübungen durchführen. Nutzen Sie die Ausgleichsübungen in der Produktion (PDF-Dokument) sowie die Ausgleichsübungen an Büroarbeitsplätzen (PDF-Dokument).

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Die BGN unterstützt Mitgliedsbetriebe bei der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

praevention@bgn.de praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche

Neues Webmagazin

Die BGN-Printmagazine "Akzente" und "Report" gibt es jetzt als digitales Webmagazin "AKZENTE". Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt vorbeischauen