In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGNBranchenwissen

Hinweise zur Suche Branchenwissen

Die BGN Suche handelt es sich um eine Volltextsuche, die alle vorhandenen Daten auf der BGN Website durchsucht. Sie können folgende Parameter nutzen, um die Ergebnisse zu erhalten, die Sie sich wünschen:

  • durch das Voranstellen eines + Zeichens kann die Suche eingegrenzt werden
Getränkeschankanlage in Gaststätte

Unterweisung der Beschäftigten

Nur zuverlässige, qualifizierte und unterwiesene Beschäftigte dürfen mit der Schankanlage arbeiten. Unterweisen Sie Ihre Beschäftigten, die mit der Getränkeschankanlage arbeiten, im sicheren Umgang damit- und zwar einmal jährlich. Unterweisungsinhalte sind zum Beispiel:

  • der sorgfältige Anschluss des Druckminderers an die Flasche mithilfe eines Gabel- oder Ringschlüssels (keine Zange)

  • das ordnungsgemäße Durchführen der Dichtheitsprüfung mittels beispielsweise Lecksuchspray nach jedem Flaschenwechsel

  • das Absperren der Gaszufuhr vor dem Anschluss bzw. der Wechsel der Getränke- und Grundstoffbehälter

  • ständig geöffnete Türen zu gefährdeten Bereichen (z. B. Kühlraumtür) bei Tätigkeiten in diesen Bereichen

  • das Verhalten beim Alarmauslösen der Gaswarnanlage

Nutzen Sie für die Unterweisung u. a. die Anweisung für Anschluss und Wechsel der Druckgasflaschen in Getränkeschankanlagen 

Dokumentieren Sie die durchgeführte Unterweisung z. B. mit dem Unterweisungsnachweis für die Getränkeschankanlage .

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de tad_bb_praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche