In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Hinweise zur Suche Branchenwissen

Bei der Branchenwissen-Suche handelt es sich um eine exakte Suche. Die eingegebenen Suchbegriffe werden exakt so in der Webseite gesucht. Bei der Suche nach mehreren Begriffen müssen diese nicht verknüpft werden (z.B. durch "und", "oder", "+", etc.).

Hände richtig waschen

Lebensmittelhygiene-Schulung nach Verordnung (EG) Nr. 852/2004

Leicht verderbliche Lebensmittel dürfen nur von Personen be- und verarbeitet werden, die ihrer Tätigkeit entsprechend in Fragen der Lebensmittelhygiene geschult wurden. Grundlage ist die sogenannte Basis-Hygieneverordnung, die Verordnung (EG) Nr. 852/2004 LL. Die Regelungen zur Schulung finden Sie in Anhang II Kapitel XII Nr. 1 LL der Verordnung.

Die Lebensmittelhygiene-Schulung nach Verordnung (EG) Nr. 852/2004 ist verpflichtend.

Als Checkliste für die Schulung in Lebensmittelhygiene kann die DIN 10514 „Lebensmittelhygiene – Hygieneschulung“ hilfreich sein.

Hilfreiche Materialien

 

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

praevention@bgn.de praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche

Neues Webmagazin

Bald werden die BGN-Printmagazine "Akzente" und "Report" zum digitalen Webmagazin. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren