In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGNBranchenwissen
Schild Absturzsicherung

Absturzprävention im Betrieb/Leitern

Absturzunfälle machen zwar nur vier Prozent aller Arbeitsunfälle in BGN-Mitgliedsbetrieben aus, aber die Unfallfolgen sind oft schwer. Besonders gefährdet sind Personen, die Montage- und Instandhaltungsarbeiten durchführen, und das Reinigungspersonal.

Zwei Drittel dieser Absturzunfälle sind Abstürze von Leitern. Dabei gehören Abstürze von Stehleitern zu den folgenschwersten Unfällen. Die meisten Abstürze von Leitern gehen auf organisatorische Defizite und falsches Verhalten zurück.

 

 

Unterweisung der Beschäftigten

Weiterführender Link

 

Leitern regelmäßig prüfen

Weiterführender Link

 

Leiterunfälle

Weiterführender Link

 

Auswahl der PSAgA

Weiterführender Link

 

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Weiterführender Link

 

Sicher retten

Weiterführender Link

Geschäftsbereich Prävention

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de tad_bb_praevention@bgn.de

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche