In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Hinweise zur Suche Branchenwissen

Bei der Branchenwissen-Suche handelt es sich um eine exakte Suche. Die eingegebenen Suchbegriffe werden exakt so in der Webseite gesucht. Bei der Suche nach mehreren Begriffen müssen diese nicht verknüpft werden (z.B. durch "und", "oder", "+", etc.).

Ein junger Bäcker öffnet einen Erste-Hilfe-Kasten

Erste-Hilfe-Material

Jeder Betrieb muss ausreichend Erste-Hilfe-Material bereitstellen. Dazu zählt in erster Linie Verbandmaterial.

 Die Aufbewahrungsstellen des Erste-Hilfe-Materials müssen schnell erreichbar, leicht zugänglich und mit dem grünen Erste-Hilfe-Zeichen gekennzeichnet sein.

Das Material muss regelmäßig überprüft und bei Bedarf ergänzt bzw. erneuert werden.

Man unterscheidet zwischen:

  • kleiner Verbandkasten C nach DIN 13157

  • großer Verbandkasten E nach DIN 13169

  • Kraftwagen-Verbandkasten nach DIN 13164

Welcher Verbandkasten (VB) ist der richtige?
BeschäftigtenhzahlWelcher Verbandskasten
1 bis 20 Beschäftigte1 kleiner VB
21 bis 100 Beschäftigte1 großer VB oder 2 kleine VB
Ab 101 Beschäftigte2 große VB; für je 100 weitere Beschäftigte zusätzlich 1 großer VB
In Auslieferungsfahrzeugen        1 Kraftwagen-Verbandkasten

 Richtwerte für Herstellungs-, Verarbeitungs- und vergleichbare Betriebe (z. B. Küchen, Backbetriebe)

GUT ZU WISSEN
Zwei kleine Verbandkästen ersetzen einen großen.

Inhalt großer und kleiner Verbandkasten 
INFO: Im November 2021 wurde der Inhalt der Verbandkästen erweitert. Neu hinzu gekommen sind die im PDF gelb markierten Positionen, darunter Gesichtsmasken (mindestens Typ I, nach DIN EN 14683).

Neues BGN-Webmagazin

Bald werden die BGN-Printmagazine "Akzente" und "Report" zum digitalen Webmagazin. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren