In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Fünf Mitarbeitende mit Warnwesten stehen für eine Besprechung im Kreis.

Branchenwissen

Unterweisung

Welche Inhalte sollen unterwiesen werden?

Seminarprogramm

Die Unterweisungsthemen ergeben sich aus den Tätigkeiten und den damit verbundenen Gefährdungen. Grundlage für die Unterweisungsinhalte ist somit die Gefährdungsbeurteilung.

Die Beseitigung von Gefährdungen an der Quelle ist Grundlage präventiven Handelns. Nach dem sogenannten TOP-Konzept sind in erster Linie technische Maßnahmen wichtig, um Gefährdungen zu verringern. Gefährdungen, die mit Hilfe technischer oder organisatorischer Maßnahmen nicht beseitigt werden konnten, müssen durch verhaltensbedingte Maßnahmen wie Unterweisungen oder durch persönliche Maßnahmen (z. B. Einzelgespräche, Motivationsgespräche) verringert werden.

Aus ganzheitlicher Sicht ist das Zusammenspiel zwischen Technik, Organisation und Mensch wesentlich, um Sicherheit und Gesundheit zu garantieren.

Suche

nach der zu­stän­digen Aufsichts­­person

Beratung der Mitglieds­­betriebe in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes

AP-Suche